Lange habe ich darauf gewartet!
Vor lauter Vorfreude war ich des Öfteren kurz vorm Platzen!
Dann war es endlich so weit!

Vor fast 4 Wochen, genauer gesagt am 19.03.2016, begannen nicht nur meine Osterferien, es war auch der Tag, an dem das Flugzeug um 11:30 Uhr vormittags mit einer Stunde Verspätung Richtung Washington, D.C. – United States Of America abhob – mit mir an Board!

Der 11-stündige Flug war angenehmer und schneller vorbei als gedacht. Ich hab es nicht mal geschafft einen einzigen Film anzusehen, da ich immer wieder nach spätestens 15 Minuten eingeschlafen bin. haha
Glücklicherweise war der Platz neben mir frei, ich konnte mich also richtig ausbreiten 😉 
Trotzdem war ich richtig froh, als wir endlich im Hotel ankamen, das schwere Gepäck abgestellt hatten und wir etwas essen konnten. (Flugzeugessen ist nämlich nicht so meins!)

Zu diesem Zeitpunkt war mir eigentlich noch gar nicht bewusst, dass ich in Amerika bin. Erst als ich an der Hotelbar mein erstes Glas Wein bestellte und die Dame höflicherweise fragte: „Do you have your passport or ID with you?“, musste ich lachen und realisierte, dass ich jetzt wirklich hier bin.
Anm.: In Amerika ist das Trinken und Kaufen von Alkohol erst ab 21 Jahren erlaubt, nach dem Ausweis wird anscheinend jeder unter 40 gefragt! 😉 

 

 

Washington001_web

Washington002_web

Washington003_web

Washington006_web

WELCOME TO AMERICA ! 

washington_web

Washington02

Washington03

washington_web

Washington004_web

 

Am nächsten Tag zog ich nach dem Frühstück mit meiner Kamera erstmal alleine los um die Umgebung zu erkunden und fand sofort Gefallen an der Stadt. Die Menschen sind unglaublich nett und hilfsbereit, es ist überall sehr sauber und dem Amerikanischen Stil bin ich sowieso sofort verfallen.

Washington04

washington_web

washington_web

washington_web

IMG_3672_web

_MG_9360_web

Washington08

Washington09

washington_web

Nach meiner kleinen Entdeckungstour stand auch schon Sightseeing am Programm. 
Unser lieber Busfahrer Clarence chauffierte uns zu den typischen Denkmäler und Monumente in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika.

_MG_9376_web

_MG_9397_web

Washington016

United States Capitol 

Washington008_web

Washington013

Mama und ich 😉 

Washington009_web

washington_web

Washington014

Washington017

 

United States – Botanic Garden

Washington010_web

_MG_9477_web

_MG_9479-2_web

_MG_9486_web

_MG_9488_web

Washington022

_MG_9497_web

Washington024

Washington025

Washington026

washington_web

_MG_9512_web

Washington028

Washington029

Washington030

The White House

Washington031

Washington032

Home of President Barack Obama 

Washington017_web

mum&me

me_whitehouse

Washington023

 

Washington033

Washington034

Washington019_web

washington_web

Washington036

Washington037

Washington057_web

Washington038

Washington040

washington_web

Washington042

 

Out of the montain of despair, a stone of hope –
Martin Luther King Memorial

Washington61

washington_web

Washington44

 

Lincoln Memorial

Washington45

 

Washington Monument

Washington039

_MG_9651_web

Washington48

washington_web

 

Korean War Veterans Memorial

Washington50

Washington51

Washington52

washington_web

Washington54

Washington018_web

washington_web

Washington56

Washington57

Washington015

 

Egal wo man sich in in dieser Stadt befindet, das Washington Monument sieht man IMMER!

washington_web

Washington60.1

Washington60

Washington071.01_web

Washington59

Einen weiteren Zwischenstopp legten wir in Georgetown, einem noblen Stadtteil Washingtons, ein.
Ein wirklich schöner Stadtteil mit wunderschönen kleinen bunten Häusern, Einkaufsläden und Restaurants.   

Washington62

Washington63

Washington64

Washington65

Washington66

Washington67

Washington68

washington_web

Washington70

 

Thomas Jefferson 

washington_web

National World War II Memorial

Processed with VSCOcam with a6 preset

Washington71

Washington72

Washington74

Washington

Ein anstrengender aber sehr eindrucksvoller & schöner Tag ging zu Ende.
Washington, D.C. hat bei mir definitv einen guten Eindruck hinterlassen, weswegen ich irgendwann bestimmt wieder hier herkommen werde.
Am nächsten Tag ging die Reise erstmal weiter nach Philly. 🙂

IMG_3726_web

Washington108_web

Next Stop: Philadelphia !